Lastgabelverlängerungen

Für den Transport besonders sperriger Lasten können die Lastgabeln mit entsprechenden Verlängerungen ausgerüstet werden. Diese werden mit Bolzen sicher befestigt und verlängern die Lastgabeln so von 650 mm bis auf 1.000 mm. So können auch sperriger Lasten sicher angehoben werden. Bitte beachten Sie, dass sich dabei jedoch die maximale Nutzlast Ihres Lastenliftes reduziert.

Elektroantrieb

Mit dem optionalen Elektroantrieb hat lästiges Kurbeln von Hand endlich ein Ende. Das Gerät wird mit wenigen Handgriffen auf der Winde befestigt, wird über eine einfache Steckverbindung angeschlossen und ist äußerst einfach und sicher zu bedienen. So sparen Sie Zeit und Kosten und arbeiten schnell, effizient und sicher.

Plattform für Lastgabel

Für alle die Fälle, in denen eine Lastgabel nicht geeignet ist, können die Lifte auch mit einer Plattform ausgestattet werden Auf einer ebenen Fläche von 0,65 x 0,56 m werden die Lasten sicher verstaut. Die Plattform wir ganz einfach mit Rastbolzen auf der Lastgabel arretiert und gesichert.

Lasthaken

Neben der Standard Lastgabel ist für die ALP Lastenlifte auch ein Lasthaken erhältlich. An ihm können flexibel die unterschiedlichsten Lasten angehängt werden.  Mit wenigen Handgriffen angebaut, bietet dieser bis zu 250 kg Tragkraft.

Sauganlagen

Für komplizierte Glasmontagearbeiten wurde die Sauganlage speziell für die Baureihen LM und LMC entwickelt. Mit ihr können Scheiben bis zu einer Größe von 3,30 x 0,80 m bzw. einem maximalen Gewicht von 200 kg montiert werden. Die Sauganlage ist wahlweise für Senkrechtverglasung oder als Ausführung für Überkopfverglasung lieferbar.

Doppelkurbelwinde

Die leistungsstarke Doppelkurbelwinde ist besonders bei häufigem Heben mit voller Nutzlast empfehlenswert. So erreichen Sie höhere Arbeitsgeschwindigkeiten bei geringerer Belastung. Aufgrund der hohen Nutzlast von 500 kg ist der LMX 500 schon serienmäßig mit dieser Winde ausgerüstet.

Seitliche Ausleger

Um den sicheren Stand der Lastenlifte auch bei höchster Beanspruchung zu garantieren, können alle Typenreihen auch mit seitlichen Auslegern ausgestattet werden, die ein Umkippen des Gerätes verhindern. Bei den Modellen LM/LH 750 sowie LM/LMC 600 sind diese bereits serienmäßig vorhanden. Alle anderen Lift-Typen können auf Wunsch mit diesen seitlichen Auslegern ausgerüstet werden.

Auslegerhalterung

Zur Lagerung der seitlichen Ausleger können alle Lastenlifte auch zusätzlich mit speziellen Auslegerhalterungen ausgerüstet werden. Diese werden mit wenigen Handgriffen befestigt und bieten sicheren Halt der Ausleger auch beim Transport. Genauso wie die Ausleger selbst gehören auch die Halterungen zum Serienumfang der Modelle LM/LH 750 sowie LM/LMC 600. Für die anderen Lifte sind die Halterungen optional erhältlich.

Transporthilfe für LL Serie

Die LL Serie ist dank ihrer kompakten Abmessungen besonders leicht zu verstauen. Um den Transport zu erleichtern, können die Lifte der Typenreihe LL und LLC mit einer zusätzlichen Transporthilfe nachgerüstet werden. Diese ist mit wenigen Handgriffen befestigt und eignet sich auch für ältere Modelle dieser Typenreihe.

Neu im Mietpark

Aktuell Angebot

Einfach mieten

SUMNER Produkte

Elektrokran